Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Räuber überfallen Seniorin an der Wohnungstür
Stadt Peine Räuber überfallen Seniorin an der Wohnungstür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 20.12.2019
Die Polizei ermittelt wegen eines Raubüberfalls in der Peiner Nordstadt. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Eine Seniorin ist am Donnerstag in der Peiner Nordstadt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass zwei unbekannte und offensichtlich maskierte Täter gegen 16 Uhr an der Wohnungstür der älteren Dame geklingelt hatten, berichtete Polizeisprecher Matthias Pintak am Freitag.

Frau zu Boden gestoßen

„Nachdem den Tätern geöffnet wurde, drückten sie die Frau unter Gewaltanwendung zurück in den Flur und stießen sie hierbei zu Boden. Im weiteren Tatverlauf durchsuchten sie zahlreiche Räume und erbeuteten offensichtlich Wertgegenstände“, erklärte Pintak. Zur Schadenshöhe konnte der Polizeisprecher noch keine Angaben machen. Die Seniorin wurde bei der Tat leicht verletzt.

Anzeige

Fahndung mit mehreren Streifenwagen

Die Polizei leitete eine Fahndung mit mehreren Funkstreifenwagen ein. Derzeit werten die Beamten Spuren aus. Ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes wurde eingeleitet. Angaben zu den Tätern können nicht gemacht werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter der Telefonnummer (0 51 71) 99 90 in Verbindung zu setzen.

Beratung zur Einbruchsprävention

Die Polizei in Salzgitter bietet Beratungen zur Einbruchsprävention an. Pintak: „Bitte wenden sie sich in einem solchen Fall an die Polizei in Salzgitter unter der Telefonnummer (0 53 41) 1 89 70. Speziell geschulte Beamte werden mit Ihnen einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.“

Von Jan Tiemann