Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Stadt Peine Polizei: So war die Silvesternacht in Peine
Stadt Peine

Polizei: So war die Silvesternacht in Peine

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 01.01.2022
Die Polizei kontrollierte in der Silvesternacht insbesondere das Einhalten der Corona-Auflagen.
Die Polizei kontrollierte in der Silvesternacht insbesondere das Einhalten der Corona-Auflagen. Quelle: Ralf Büchler
Anzeige
Kreis Peine

Kontaktbeschränkungen, Abstandsregeln, Böllerverbote: Zum zweiten Mal wurde Silvester unter Corona-Pandemieauflagen gefeiert. Der Großteil der Peiner Bevölkerung hat sich offenbar an die Vorgaben gehalten, denn die Silvesternacht verlief für die Polizei im Peiner Stadt- und Kreisgebiet ruhig – außergewöhnlich ruhig.

„Nur in Einzelfällen war ein geringfügiges polizeiliches Einschreiten notwendig“, teilt die Polizei mit. Vereinzelt seien Ruhestörungen in den Morgenstunden gemeldet worden. Weiterhin gingen bei der Polizei mehrere Hinweise auf das unsachgemäße Abbrennen von Feuerwerk ein.

„In den meisten Fällen waren jedoch nur ermahnende Gespräche erforderlich“, so die Polizei. Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten seien in dem Zusammenhang nicht festgestellt worden.

Von Mirja Polreich