Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Zahlreiche Einsätze im Kreisgebiet
Stadt Peine Zahlreiche Einsätze im Kreisgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 27.01.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Kreis Peine

Mit einer Fahrt ins Krankenhaus endete die Party für zwei junge Männer in der Gebläsehalle in Groß Ilsede. Vor dem Gebäude kam es gegen 3 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 17-Jährigen und einem 22-Jährigen. Beide Männer wurden verletzt und mussten vor Ort notärztlich versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht werden.

Fahrer unter Drogen

Schon am Freitag wurde um 13 Uhr in Edemissen ein 32-jähriger Peiner von der Polizei angehalten. Eine Kontrolle ergab, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Gegen ihn wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.

Anzeige

Diebstahl in Reithalle

In Lengede drangen unbekannte Täter in der Zeit zwischen Freitag, 18.30 und Samstag, 9 Uhr in die Reithalle ein und entwendeten diverse Gegenstände –vermutlich Werkzeug. Der Schaden wird auf 550 Euro geschätzt.

Täter nach Einbruch ermittelt

In Ilsede konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter einer Straftat schnell ermitteln. Er war in der Nacht zu Samstag in eine Gaststätte am Triftweg in Bülten eingedrungen und entwendete aus den Büroräumen einen Umschlag sowie ein Kellnerportemonnaie mit Bargeld. „Aufgrund seiner Schuhspuren im Schnee konnte er vom Tatort bis zu seiner Wohnanschrift verfolgt und dort ermittelt werden“, berichtet die Polizei. Nach anfänglichem Leugnen habe er die Tat zugegeben.

Geldbörse aus Handtasche entwendet

Bereits am Freitag wurde einer 29-Jährigen während des Einkaufes in einem Supermarkt in Groß Ilsede zwischen 17 und 18 Uhr die Geldbörse aus der verschlossenen Handtasche gestohlen. Sie wurde später wiedergefunden, Bargeld und Personalausweis fehlten allerdings.

Auto gestohlen

In der Lindenstraße in Adenstedt wurde durch bislang unbekannte Täter ein VW T6 entwendet. Die genannte Schadenshöhe liegt bei 56 000 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 18.30 und Samstag, 5.30 Uhr.

Einbruch in Gaststätte

Einen weiteren Einbruch gab es zwischen Donnerstag, 18.20 und Freitag, 9.30 Uhr in Peine. Hier meldet die Polizei, dass bislang unbekannte Täter in eine Gaststätte in der Friedrichstraße eingedrungen sind und aus zuvor aufgebrochenen Sparfächern und Spielautomaten Bargeld in bislang unbekannter Höhe gestohlen haben.

Von Antje Ehlers

Anzeige