Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner fährt unter Drogeneinfluss Auto
Stadt Peine Peiner fährt unter Drogeneinfluss Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 25.12.2019
Bei einer Kontrolle stellten Polizeibeamte fest, dass ein Peiner unter Drogeneinfluss unterwegs war (Symbolbild). Quelle: Archiv
Peine

Am Heiligabend, gegen 21 Uhr, kontrollierte die Polizei einen 24 Jahre alter Peiner. Der Mann war mit einem Pkw in der Peiner Hermann-Ehlers-Straße unter dem Einfluss von Drogen unterwegs. Ein Urin-Vortest und eigene Angaben bestätigten den Konsum von Marihuana. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. „Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige, die ihn in diesem Fall mindestens 500 Euro und ein Monat Fahrverbot kosten dürfte, bekommt auch die Führerscheinstelle eine entsprechende Mittelung darüber“, teilte die Polizei mit.

Von Redaktion

Auch an Heiligabend waren in Peine Einbrecher unterwegs. Sie drangen in ein Einfamilienhaus an den Dammtorwiesen ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

25.12.2019

Ein kleines Wunder hat sich am Heiligen Abend auf einem Feldweg bei Handorf ereignet: Ein Autofahrer fuhr dort abends lang und entdeckte zufällig einen leblos am Boden liegenden Mann. Wäre er nicht gefunden worden, wäre er gestorben – er hatte unglaubliche 5,78 Promille Alkohol im Blut.

26.12.2019

Seit vielen Jahren wird das Fest vom Verein KSES an Heiligabend veranstaltet. Einen besonderen Auftritt hatte Chefredakteurin Stefanie Gollasch.

26.12.2019