Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Täter brechen Einbruch in Motorradgeschäft ab
Stadt Peine Täter brechen Einbruch in Motorradgeschäft ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 16.01.2020
Unbekannte versuchten, in Peine in ein Fachgeschäft für Motorräder einzubrechen (Symbolbild). Quelle: Archiv
Peine

Unbekannte Täter haben versucht, in das Motorradfachgeschäft Motours an der Werner-Nordmeyer-Straße einzudringen. Sie brachen jedoch den Versuch ab und flüchteten unerkannt, hinterließen aber einen Schaden von 500 Euro. Laut Angaben der Polizei soll sich die Tat in der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr, und Mittwoch, 11.55 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Redaktion

Seit 40 Jahren besteht in diesem Jahr die Peiner Kreismusikschule. Grund genug, das Jahr erstmals mit einem großen Neujahrskonzert am Samstag, 18. Januar, im Forum zu beginnen.

16.01.2020

Ireen Sheer, Michael Hirte, Patrick Lindner: „Die große Schlagerparade“ mit vielen Stars tritt am Sonnabend in den Peiner Festsälen auf. Tickets sind bei der PAZ erhältlich.

16.01.2020

Weiterfahrt untersagt: Die Polizei stoppte in Peine einen E-Scooter-Fahrer, der offenbar zuvor Drogen konsumiert hatte. Zudem befand sich an dem Roller des 29-Jährigen kein Versicherungskennzeichen.

16.01.2020