Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Polizei Peine erwischt Autofahrer mit 3,95 Promille
Stadt Peine Polizei Peine erwischt Autofahrer mit 3,95 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:38 25.03.2020
Mit 3,95 Promille am Steuer wurde ein 48-Jähriger von der Polizei erwischt. Quelle: Archiv
Anzeige
Telgte

Mit 3,95 Promille am Lenkrad ist ein Mazda-Fahrer aus Österreich von der Polizei Peine erwischt worden. Der 48-Jährige sei am Dienstag gegen 15 Uhr auf der Hermannstraße in Telgte unterwegs gewesen, als er von der Polizei kontrolliert wurde, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Eileena Wenzel am Mittwoch. Während der Überprüfung hätten die Beamten Anzeichen für die Alkoholbeeinflussung festgestellt.

Strafverfahren eingeleitet

Die anschließende Atemalkoholkontrolle ergab den hohen Promillewert. Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe im Klinikum Peine entnommen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein wurde durch die Polizei sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Von Jan Tiemann

Autoknacker am Werk: Unbekannte haben in Peine einen BMW aufgebrochen. Sie konnten fliehen, die Polizei hat aber eine Täterbeschreibung.

25.03.2020

Die elfjährige Charlotte aus Vechelde hat Bastel-Tipps für die Corona-Zeit gesammelt und an Leni und Mats geschickt. Die Freude ist groß! Und der erste Tipp wird direkt ausprobiert.

25.03.2020

Adem Tatli von der Peiner Takva Moschee schreibt seine Gedanken zur Pandemie: „Alles hat einen Sinn und passiert unter seiner Obhut.“

25.03.2020