Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Falsche Gärtner stehlen Bargeld
Stadt Peine Falsche Gärtner stehlen Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 13.02.2020
Bei einem Ehepaar in Peine waren „falsche Gärtner“ als Diebe erfolgreich (Symbolbild). Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Falsche Gärtner haben sich am Mittwoch an der Memeler Straße Zutritt zum Haus eines Ehepaares verschafft. In der Zeit von 14.15 und 14.25 Uhr gaben sich zwei unbekannte Männer als Mitarbeiter eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens aus. Unter einem Vorwand brachte einer den Männer die 65-jährige Eigentümerin dazu, mit ihm in den Garten zu gehen. Während dieser Zeit durchsuchte der zweite Mann offensichtliche das Haus nach Wertgegenständen und entwendete Bargeld. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

So werden die Männer beschrieben

Einer der Männer soll etwa 40 Jahre alt und knapp 1,60 Meter groß sein und eine kräftige Statur haben. Er habe laut Zeugenbeschreibung einen Haarkranz und einen grünen Overall getragen.Der zweite Mann soll etwa 50 Jahre alt, 1,65 Meter groß und schlank sein und dunkle Haare haben Er trug ebenfalls einen grünen Overall.

Anzeige

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Peine unter (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von Redaktion