Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbrecher scheitern in Woltorf
Stadt Peine Einbrecher scheitern in Woltorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 07.01.2020
In Woltorf ist ein Einbruchsversuch gescheitert. Die Polizei sucht dennoch nach Zeugen (Symbolfoto). Quelle: Tilo Wallrodt
Woltorf

Zu einem versuchten Einbruch ist es in Woltorf in der Vechelder Straße gekommen. Unbekannte Täter versuchten, im Zeitraum vom 30. Dezember bis zum 6. Januar in ein dortiges Einfamilienhaus einzudringen, der Versuch scheiterte jedoch. Die Täter konnten unerkannt entkommen, hinterließen jedoch einen Schaden von 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter (0 51 71) 99 90 in Verbindung zu setzen.

Von Redaktion

Deutschlands jüngste Abiturientin - 15-jährige Peinerin erhält Stipendium

Die 15-jährige Mandy Hoffmann aus Stederdorf – Deutschlands jüngste Abiturientin – hat das Auswahlkomitee der Studienstiftung des deutschen Volkes von ihrem Engagement überzeugt und das Stipendium für leistungsfähigen Nachwuchs erhalten.

07.01.2020

E-Fahrzeuge sind die Mobilität der Zukunft, aber bis die Technologie zum Alltag gehört, sind noch viele Herausforderungen zu bewältigen. Steht bei Ihnen auch bald ein E-Auto in der Garage? Wer an unserer PAZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

07.01.2020

Mit dem Ausbau der E-Mobilität rollen auch immer mehr Akkus durch den Straßenverkehr. Was bedeutet das für die Rettungskräfte?

07.01.2020