Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner fahren zum KZ Mohringen
Stadt Peine Peiner fahren zum KZ Mohringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 25.04.2019
Aussenansicht der Kommandantur des ehemaligen KZ Moringen. Quelle: Archiv
Peine

Für diesen Samstag, 27. April 2019, laden die Peiner Organisationen GEW, Kreisheimatbund, VVN-BdA und DGB zu einer Fahrt in das ehemalige KZ Moringen ein. Das Konzentrationslager wurde im April 1933 eingerichtet, es gehörte zu den ersten Repressionsinstrumenten der NS-Diktatur. Auch Peiner wurden dort inhaftiert.

Treffpunkt am Gewerkschaftshaus

Treffpunkt zur Abfahrt ist um 9 Uhr am Gewerkschaftshaus in der Lindenstraße, die Rückankunft in Peine ist für 16 Uhr vorgesehen. Die GEW stellt den Bus zur Verfügung. Es sind noch wenige Plätze vorhanden, Anmeldung nimmt Peter Baumeister (baumeister.peine@t-online.de, Telefon 0157/32169085) entgegen.

Von der Redaktion

Anlässlich des 200. Geburtstages ihres Ehrenmitglieds Friedrich von Bodenstedt gedachten die Peiner Schlaraffen im komplett gefüllten Peiner Hauptquartier des Männerclubs den ehemaligen Bestseller-Autor mit einer sehr speziellen Geburtstagsparty.

25.04.2019

Erst auf der Frankfurter Buchmesse, jetzt in Peine: die Ausstellung „100 Frauen und 100 Jahre Wahlrecht“ zeigt Frauen, die beeindrucken, begeistern und sich für andere Frauen einsetzen. Landkreis-Gleichstellungsbeauftragte Silke Tödter und die Lessing-Loge haben die Schau in die Fuhsestadt geholt.

25.04.2019

Auch am heutigen Donnerstag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat die zu erwartenden Einsatzorte wie immer schon vorab bekanntgegeben.

25.04.2019