Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kaufmannsgilde und City-Gemeinschaft beschließen Fusion
Stadt Peine Kaufmannsgilde und City-Gemeinschaft beschließen Fusion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 29.05.2019
Der Vorstand der neuen Kaufmannsgilde nach der Fusion mit Carsten Senge (l.) als altem und neuem Gildemeister. Es fehlt Stefan Herb. Quelle: privat
Peine

Zunächst stimmten die Mitglieder der City-Gemeinschaft in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig für die Fusion. Eine halbe Stunde später taten es die Mitglieder der Kaufmannsgilde ihnen gleich. In der darauf folgenden gemeinsamen Mitgliederversammlung der neuen Kaufmannsgilde zu Peine wurde Carsten Senge als Gildemeister bestätigt. Sein Stellvertreter ist der bisherige Vorsitzende der City-Gemeinschaft Ole Siegel.

Als Schatzmeister fungiert künftig der Peiner Wirtschaftsprüfer John-Oliver Hartmann, als Schriftführer der Rechtsanwalt Jochen Meyer. Weitere Vorstandsmitglieder sind Jan Philip Colberg, Stefan Herb, Stefan Honrath, Melanie Mothes-Rump, Sören Stolte und Dunja Wittenberg.

Senge hob in seiner Ansprache die Zuversicht hervor, dass die Kaufmannschaft in dieser Form handlungsfähiger und schlagkräftiger sein werde. Die Zusammenarbeit mit seinem neuen Stellvertreter Siegel sei auch bereits vor der Fusion hervorragend gewesen, betonte Senge. Man ergänze sich hinsichtlich des Temperaments in geradezu idealer Weise.

Zudem dankte Senge denjenigen, die die Fusion vorbereitet hatten. Dies seien im ersten Zug bei der Grundkonzeption und der Erstellung der Satzung Honrath und Stolte gewesen sowie im Weiteren bei der Erstellung des Verschmelzungsvertrages und der Vorbereitung der Mitgliederversammlungen Ulrich Peitmann sowie Hartmann.

Von Jan Tiemann

Gynäkologie mit Kreißsaal in Peine geschlossen, ausgebuchte Hebammen und Unklarheit über den Fortbestand des Klinikums insgesamt. Die Kreistagsfraktion Grünen sieht den Landkreis Peine in der Pflicht, möglicherweise mit eigenen finanziellen Mitteln zu helfen. Auch eine Rekommunalisierung ist zu prüfen.

29.05.2019

Die gedämpfte Konjunktur sorgt für eine leichte Flaute auf dem Arbeitsmarkt im gesamten Bezirk der Agentur für Arbeit in Hildesheim. Der Kreis Peine profitiert allerdings gegen den Trend und präsentiert einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit.

29.05.2019

Ein unbekannter Autofahrer beschädigte einen Fiat 500 an der Hermann-Hesse-Straße in Vöhrum und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

29.05.2019