Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner GEW bei Demo in Bremen
Stadt Peine Peiner GEW bei Demo in Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 25.02.2019
Warnstreik in Bremen: GEW-Mitglieder aus dem Kreis Peine sind dabei. Quelle: Rainer Droese
Kreis Peine

Mit dabei sind auch pädagogische Mitarbeiter der Astrid-Lindgren-Schule (ALS) Groß Ilsede. Die Angestellten im öffentlichen Dienst fordern unter anderem sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber ein Plus von 200 Euro im Monat und eine Umwandlung der Teilzeit- in Vollzeitverträge. Los geht es mit dem Bus der Peiner Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) um 7.45 Uhr an der ALS, bevor der nächste Stopp um 8 Uhr am Peiner Friedrich-Ebert-Platz ist. Aufgerufen zu dem Warnstreik vor dem Bremer Rathaus haben die Gewerkschaft Verdi, die GEW sowie der Beamtenbund. Es werden insgesamt etwa 8000 Teilnehmer erwartet.

Von Thomas Kröger

Die Lebenssituation im Alter zu verbessern –darum ging es beim Vortrag der Reihe „Rat und Tat“ im Klinikum Peine. Dr. Maschtag Yusofi referierte anschaulich zum Thema. Der nächste Termin ist im April.

25.02.2019

Insgesamt 28 Vereine im Peiner Land erhalten von der Volksbank BraWo eine finanzielle Unterstützung. Leiter der BraWo-Direktion Peine, Stefan Honrath, betonte bei der symbolischen Übergabe: „Die Leistung der Ehrenamtlichen kann man gar nicht hoch genug bewerten.“

25.02.2019

Seit 65 Jahren unzertrennlich: Ingeborg und Helmuth Reinecke lernten sich in der Region Hannover kennen. 1962 zogen sie nach Woltorf.

25.02.2019