Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine PAZ-Tipp: Weihnachtsgeschenke in letzter Minute
Stadt Peine PAZ-Tipp: Weihnachtsgeschenke in letzter Minute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 22.12.2019
Symbolbild: Unter dem Weihnachtsbaum landen immer wieder auch „Last-Minute“-Geschenke. Vor allem Gutscheine sind sehr beliebt. Quelle: Archiv
Peine

Alle Jahre wieder steht Heiligabend vor der Tür. Immer noch keine Zeit oder Idee zum Besorgen von Geschenken gehabt? Ganz gleich, ob Sie aus Gründen fehlender Inspiration, Zeitmangel, Überlastung, Jahresendstress, Verdrängung oder wegen plötzlich aufgetaner vorweihnachtlicher Baustellen noch nicht fündig geworden sind – es gibt sie, die guten Dinge, die auch in letzter Minute noch völlig unproblematisch zu besorgen sind. Die PAZ hat solche Gaben für Sie in Peine aufgetan – keine Verlegenheitsgeschenke, sondern Ideen, die Sie einfallsreich und bedächtig aussehen lassen.

Abtauchen im P3

Wer gerne Badevergnügen pur verschenken möchte, dem bietet das Hallenbad P 3 Sport, Spaß und Entspannung unter einem Dach. „Der Kauf von Last-Minute-Geschenkgutscheinen ist bis 23. Dezember, um 19.30 Uhr möglich“, sagt Kerstin Haupt, Bereichsleiterin Bäder der Stadtwerke Peine, die das P 3 am Neustadtmühlendamm 11 in Peine betreiben und fügt hinzu: „Unsere Saunagäste im Badehaus können sich auf spezielle Aufgüsse passend zur Weihnachtszeit freuen.“

BBQ-Kitchen PeineInspirationen am GrillEin Geschenk für alle, die gern grillen oder ein Barbecue lieben – BBQ-Kitchen Peine an der Gunzelinstraße 33 A bietet Grillkurse an. Die Gastgeber Ines und Günter Kleffmann liefern Inspirationen am Grill, die Zuhause ganz leicht umgesetzt werden können.

Die BBQ-Grillschule Peine bietet Grillkurse. Ob Anfänger oder Profi, Steak- oder Pizza-Fan, hier ist für jeden was dabei. Quelle: Birthe-Kussroll-Ihle

Ob Big Basic-Grillkurs, „Surf and Turf“ mit Premium-Steaks und Meeresfrüchten, Steak-Spezial oder Pizza – die Kursauswahl ist vielfältig und kann online gebucht werden unter bbq-kitchen-peine.de. Auf Wunsch werden auch am 24. Dezember noch Geschenkgutscheine vorbereitet, die abgeholt werden können. Weitere Informationen unter der Telefonnummer (01 72) 9 29 03 13.

Malkurse – Lust auf Farbe vermitteln

Lust auf Kreativität? „Am ersten Abend besprechen wir Ihre Vorstellungen und Wünsche und dann legen wir gleich los“, sagt die Peiner Malerin Britta Ahrens und fügt hinzu: „Kunst ist für mich die große Freiheit. Lassen Sie sich die Lust auf Farbe vermitteln und uns gemeinsam die Freiheit der Kunst erleben – in meinem Atelier hoch über den Dächern von Peine.“ In ihrer Acrylwerkstatt, Am Markt 22, in Peine bietet sie Malkurse an, die für drei, fünf oder zehn Abende buchbar sind. Weitere Informationen im Internet unter www.britta-ahrens.de. Gutscheine für Malkurse gibt es nach Absprache unter der Telefonnummer (01 78) 8 70 68 89 sowie auch noch Heiligabend in der Goldschmiede von Britta Ahrens am Damm 51, die am 24. Dezember bis 12 Uhr geöffnet ist.

Verkehrsausbildungszentrum Teach & Drive – Unfallrisiko minimieren

Für Menschen jeden Alters – vom Kind bis zum Senioren – bietet die Organisation Teach & Drive mit ihren angeschlossenen Partnerfahrschulen in Broistedt Kurse zur Minimierung des Unfallrisikos im Straßenverkehr. Fahrerfahrungs-Kurse, Präventionsprogramme für Kinder und Jugendliche oder Jugendverkehrsschule, Gutscheine für Fahrsicherheitstraining und mehr sind noch am 23. Dezember von 9 bis 12.30 Uhr und 15 bis 18.30 Uhr im Büro des Verkehrsausbildungszentrums in Broistedt an der Lise-Meitner-Str. 2 erhältlich. Weitere Informationen unter www.teach-and-drive.de und unter der (0 53 44) 26 15 25.

PAZ-Geschäftsstelle – Erlebnisse für die ganze Familie

„Drachenpost“, ein humorvolles Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren, ist der Renner für den Nachwuchs in der PAZ-Geschäftsstelle in Peine. „Auch Märchenklassiker und das Memo-Spiel ,Vogelpaare‘ werden gerne gekauft“, weiß PAZ-Mitarbeiterin Sabine Vrielink. Sie hat auch tolle Tipps der Konzertkasse für die ganze Familie parat. Außerdem informiert sie PAZ-Abonnenten über attraktive Ermäßigungen auf viele Tickets, die diese unter Angabe ihrer Abo-Nummer erhalten. Abo-Plus-Rabatte gibt es auf die Veranstaltungen „Disney on Ice“, in Hannover am 20. März sowie „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ in den Peiner Festsälen am 13. Februar.

Die PAZ-Geschäftsstelle an der Werderstraße 49 in Peine hat am 23. Dezember von 8.30 bis 17 Uhr geöffnet. Heiligabend sind die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle von 9 bis 12.30 Uhr für Anliegen der Kunden und Zeitungsleser da.

Weltladen Peine – Handgefertigtes zu fairen Preisen

„Als Geschenk in letzter Minute haben wir fair gehandelten, nickelfreien Silberschmuck aus Mexiko zu fairen Preisen. Ferner führen wir wunderschöne, handgefertigte Krippen aus Olivenholz in verschiedenen Preisklassen und Größen. Ein dauerhaftes Geschenk für viele Jahre und zum vererben“, sagt Wolfgang van Heesch vom Weltladen Peine an der Stederdorfer Straße 5.

Kreisvolkshochschule Peine – Veranstaltungen verschenken

„Geschenkgutscheine für Veranstaltungen können Interessierte bis zum 23. Dezember, 16 Uhr bei uns in der Geschäftsstelle an der Stederdorfer Straße 8/9 in Peine erwerben. Verschenkt werden können Veranstaltungen bis Sommer 2020 oder entsprechend ein Geldbetrag, der der beschenkten Person gut geschrieben und bei der späteren Berechnung abgezogen wird“, berichtet Andreas Teichmann, Verwaltungsleiter der Kreisvolkshochschule Peine.

Kulturring Peine – Musikalische Erlebnisse für Jung und Alt

Sandra Jendrollik vom Kulturring Peine empfiehlt, beschwingt ins Jahr 2020 zu gehen: „Die Musik der 1960er-Jahre können unsere Gäste am 16. Januar mit ,Bonjour Kathrin‘ wieder erleben. Aus den 40ern stammt die Geschichte des allseits bekannten und beliebten Komödianten Charlie Chaplin, der am 7. Februar im Stadttheater mit einem Musical in deutscher Sprache gewürdigt wird.

Eine bunte Vielfalt musikalischer Erlebnisse: das bietet der Peiner Kulturring, bei dem Gutscheine für kommende Veranstaltungen erworben werden können. Quelle: Birthe-Kussroll-Ihle

Am 1. März finden sich unsere Theatergäste mit ,Don’t stop the Music‘ in den neueren Musik-Genres in Form von modernen Revue- und Tanzdarstellungen wieder“. Das Kulturring-Team berät bis 23. Dezember im Servicebüro am Winkel 30 in Peine von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.

Schenken, was wirklich gut ankommt

Wer genug hat von der alljährlichen Materialschlacht, kann – auch noch in allerletzter Minute – eine Spende schenken.

Von Birthe Kußroll-Ihle

Weihnachtliche Dudelsackklänge und alte schottische Lieder haben am Samstag für Stimmung auf dem Peiner Weihnachtsmarkt gesorgt. Am Sonntag geht es weiter. Was gehört zur schottischen Weihnacht?

21.12.2019

Die Hauptpreise des Sommerkalenders des Ladies Circle hat man jetzt auf dem Weihnachtsmarkt übergeben. Doch die eigentlichen Gewinner profitieren von den 8500 Euro Erlös, die dem guten Zweck zukommen.

21.12.2019

Heiligabend sind die Kirchen voll – aber einer ist trotzdem ziemlich allein: Hoch oben sitzt der Organist, von allem abgewandt. Wie schafft er es trotzdem, das Publikum zum Singen zu bringen? Und geht es wirklich nicht ohne „Stille Nacht“? Christof Pannes, Kirchenkreiskantor in Peine, gewährt Einblicke in die Gedanken des Organisten im Weihnachtsgottesdienst.

21.12.2019