Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Unfallverursacher gestellt, Geschädigter gesucht
Stadt Peine

Peine: Unfallverursacher gestellt, Geschädigter gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 29.05.2021
Aufmerksamer Zeuge: Die Polizei in Peine konnte einen flüchtigen Unfallverursacher ermitteln.
Aufmerksamer Zeuge: Die Polizei in Peine konnte einen flüchtigen Unfallverursacher ermitteln. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Die Polizei in Peine sucht den Halter eines weißen Audi, vermutlich Audi A6, mit Peiner Kennzeichen. Er hatte sein Auto am Samstag gegen 15.20 Uhr auf dem Landkreis-Parkplatz Am Schloßwall in Peine geparkt hatte und war wenig später von dort in unbekannte Richtung weggefahren. Ein aufmerksamer Zeuge habe kurz zuvor beobachtet, dass ein dunkler Audi A8 gegen den weißen Audi gestoßen und trotz des Schadens die Unfallstelle unerlaubt verlassen hatte, berichtete ein Peiner Polizist. Laut Aussage des Zeugen sei an dem weißen Audi ein erheblicher Schaden entstanden.

Geschädigter soll sich bei Polizei melden

Der Unfallverursacher konnte wenig später bei einer Fahndung von einer Polizeistreife in Peine gestellt werden. Er bekommt eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht. Der bisher noch unbekannte geschädigte Halter des weißen Audi wird gebeten, sich mit der Polizei in Peine unter der Rufnummer (0 51 71) 99 90 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann