Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Unbekannter überfällt 20-Jährigen und stiehlt Bargeld
Stadt Peine Unbekannter überfällt 20-Jährigen und stiehlt Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 26.03.2020
Symbolbild: Ein 20-jähriger Peiner wurde überfallen, die Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Quelle: Archiv
Peine

Ein Dieb hat am Mittwoch gegen 8 Uhr einen 20-jährigen Peiner gewaltsam gegen eine Hauswand an der Bahnstraße gestoßen. Anschließend stahl der Täter Bargeld aus der Brieftasche des am Boden liegenden Opfers und trat offenbar noch zwei Mal gegen dessen Oberschenkel.

Der Unbekannte flüchtete, eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Der 20-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung ins Peiner Klinikum gebracht.

Beschrieben wird der Täter wie folgt: 1,90 Meter groß, normale Statur, circa 30 Jahre alt, braune Augen und schwarze Haare, die locker ins Gesicht fielen. Bekleidet gewesen sein soll er mit einem schwarzen Pullover ohne Aufschrift, einer grauen Hose und weißen Turnschuhen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 zu melden.

Von der Redaktion

Ein buntes Zeichen für Kinder in Corona-Isolation: Leni und Mats malen heute einen Regenbogen in ihr Fenster. Eine Aktion, die derzeit durch das Land geht – mit einer ganz besonderen Bedeutung.

11:00 Uhr

Fahrraddiebstahl am Peiner Bahnhof: Unbekannte haben ein angeschlossen abgestelltes E-Mountainbike gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

10:41 Uhr

Man muss nicht die Supermarktregale leerhamstern – frisches Brot holt man am besten beim Bäcker und zaubert daraus auch noch ein leckeres Mittagessen

09:00 Uhr