Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Polizei stellt Ladendieb nach Flucht
Stadt Peine Polizei stellt Ladendieb nach Flucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 04.02.2020
Die Peiner Polizei hat nach dem Diebstahl von Parfüm einen Ladendieb gestellt (Symbolbild). Quelle: picture alliance / Geisler-Fotop
Anzeige
Peine

Bei dem Versuch, einen Ladendieb zu verfolgen, hat sich am Montagabend ein 27-jähriger Ladendetektiv leicht verletzt. Der Mann hatte bemerkt, dass ein 20-Jähriger gegen 17.40 Uhr versucht hat, verschiedene Flaschen mit Parfum aus einem Geschäft am Friedrich-Ebert-Platz zu stehlen. Der Ladendetektiv sprach den Täter an, daraufhin floh dieser und stieß den Detektiv sowie mehrere Kunden zur Seite. Dabei hat sich der 27-Jährige leicht am Fuß verletzt. Aufgrund umfassender Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der Täter wenig später festgenommen werden. Der 20-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

Von Redaktion