Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Noch sieben Peiner an Covid-19 erkrankt
Stadt Peine

Peine: Noch sieben Peiner an Covid-19 erkrankt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 02.09.2020
Symbolbild: Im Peiner Corona-Testzentrum wurden am Mittwoch 56 Abstriche entnommen. Quelle: dpa
Anzeige
Peine

Derzeit sind sieben Menschen im Kreis Peine mit dem Coronavirus infiziert. Das teilt der Landkreis Peine am Mittwoch mit. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind bislang 201 Landkreis-Bewohner auf das Virus positiv getestet worden, 182 gelten als genesen. Das sind zwei mehr als am Vortag. Seit März gab es insgesamt zwölf Todesfälle.

56 Abstriche entnommen

„Heute wurden im Testzentrum 56 Abstriche entnommen“, teilt Kreissprecher Fabian Laaß mit. Aktuell befinden sich 263 Personen in häuslicher Quarantäne, 1303 wurden daraus wieder entlassen. Von dieser Sicherheitsmaßnahme waren damit insgesamt 1566 Personen betroffen. Im Peiner Klinikum Peine gibt es zurzeit keinen an Covid-19-Erkrankten und auch keinen Verdachtsfall.

Von Nathalie Diana