Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Mann (38) randaliert am Bahnhofsplatz und tritt nach Polizisten
Stadt Peine

Peine: Mann (38) randaliert am Bahnhofsplatz und tritt nach Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 17.07.2021
Symbolfoto: Die Polizei wurde am Freitagabend zu einem Einsatz am Bahnhofsplatz gerufen.
Symbolfoto: Die Polizei wurde am Freitagabend zu einem Einsatz am Bahnhofsplatz gerufen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Peine

Die Polizei ist am späten Freitagabend gegen 23.45 Uhr zu einem Einsatz am Peiner Bahnhofsplatz gerufen worden: In einer Gaststätte randalierte ein Mann. Diesem sprachen die Beamten einen Platzverweis aus, den der Randalierer jedoch nicht befolgte.

Als der 38-jährige Peiner daraufhin in Gewahrsam genommen werden sollte, beleidigte er die eingesetzten Polizisten und trat nach einem 36-jährigen Beamten, der aber unverletzt blieb. Schließlich gelang es den Polizisten, den Mann in Gewahrsam zu nehmen. Gegen den 38-Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Von der Redaktion