Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Fünfter Todesfall im Zusammenhang mit Corona
Stadt Peine Peine: Fünfter Todesfall im Zusammenhang mit Corona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 07.04.2020
In einem Labor wird ein Test auf Corona durchgeführt. Im Landkreis Peine gibt es nun fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus.
In einem Labor wird ein Test auf Corona durchgeführt. Im Landkreis Peine gibt es nun fünf Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Quelle: Marijan Murat/dpa
Anzeige
Peine

Im Landkreis Peine gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Es handelt sich um einen 85-Jährigen, der positiv auf das Virus getestet worden war. Der Mann befand sich außerhalb des Landkreises Peine in medizinischer Behandlung.

Damit sind insgesamt fünf ältere Männer aus dem Kreisgebiet gestorben, die sich nachweislich mit dem Virus infiziert hatten.

Aktuell sind im Landkreis Peine insgesamt 110 Fälle des Coronavirus bestätigt. 69 Patienten sind aktuell erkrankt, 36 gelten als genesen.

Von Kerstin Wosnitza

07.04.2020
07.04.2020
07.04.2020