Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Erneuter Einbruch in eine Lagerhalle
Stadt Peine

Peine: Erneuter Einbruch in eine Lagerhalle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 09.09.2020
Einbrecher haben sich über eine Lichtkuppel Zugang zu einem Lagerhaus am Lehmkulenweg verschafft. Quelle: dpa
Anzeige
Peine

In der Nacht von Montag, 7. September, auf Dienstag, 8. September, in der Zeit von 23.45 und 00.15 Uhr sind bislang unbekannte Täter in ein Warenlager am Lehmkulenweg in Peine eingebrochen. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Täter nach Einschlagen einer Lichtkuppel das Objekt betreten konnten. Ob etwas gestohlen wurde, wird derzeit ermittelt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 3000 Euro.

Riesen-Schaden in Sanitärfirma

Am Montag wurde bekannt, dass Einbrecher beim Unternehmen Wullbrandt+Seele in der an der Woltorfer Straße eingestiegen sind und Sanitärartikel im Wert von 300 000 Euro gestohlen. Die Polizei sieht derzeit keine Verbindung zwischen den Fällen, weil die Art und Weise des Einbruchs stark voneinander abweiche.

Von Mara-Ann Meeuw