Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Charity-Night muss erneut verschoben werden
Stadt Peine

Peine: Charity-Night muss erneut verschoben werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 14.09.2020
Die Charity-Night des Ladies Circle. Das Foto ist vor Corona entstanden. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Die Corona-Pandemie macht weiterhin allen Großveranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. „Deshalb kann der Ersatztermin für unsere Charity-Night am 30. Oktober leider auch nicht stattfinden“, sagt Ladies Circle-Präsidentin Anja Reiter. Der gemeinnützige Service-Club veranstaltet die große Party für den guten Zweck schon seit vier Jahren im Hotel Schönau. Bei aller Feier-Lust stehe nun aber erstmal der Schutz der Gäste im Vordergrund.

Die Ladies und Torben Hacke vom Hotel Schönau und sein Team möchten aber sobald es möglich ist, ihre Gäste begrüßen. Dafür sind im nächsten Jahr schon zwei mögliche Termine bei Schönau reserviert: Samstag, 6. März, oder Freitag, 8. Oktober 2021. Alle Eintrittskarten erhalten für einen Ersatztermin in jedem Fall ihre Gültigkeit. „Wir bitten unsere Gäste, ihre Tickets gut aufzuheben. Sobald es die Gesetzeslage zulässt, gibt es weitere Informationen, auch wir können derzeit mit den Party-Planungen nur auf Sicht fahren“, so Reiter. Gefeiert werden soll im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder für den guten Zweck, der Ticketpreis und der Erlös aus dem Cocktail-Verkauf kommen unter anderem der Bürgerstiftungs-Initiative „Ein Essen für jedes Kind“ zu Gute.

Von der Redaktion