Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Betrunkene Autofahrerin kollidiert mit einer Laterne
Stadt Peine

Peine: Betrunkene Autofahrerin kollidiert mit einer Laterne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 30.08.2021
3,8 Promille hatte eine Autofahrerin in Peine.
3,8 Promille hatte eine Autofahrerin in Peine. Quelle: Archiv
Anzeige
Peine

Mit 3,8 Promille am Steuer hat eine 44-jährige Peinerin am Sonntag einen Verkehrsunfall verursacht. Nach ersten Ermittlungen sei die Frau gegen 20.50 Uhr mit ihrem Auto auf der Worthstraße in Peine gefahren, nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Laterne geprallt, berichtete Polizeisprecher Frank Oppermann am Montag. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei der Unfallfahrerin fest. Ein anschließender Alkoholtest ergab den hohen Promille-Wert.

Ermittlungsverfahren eingeleitet

Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Höhe des Schadens liegt nach Angaben von Oppermann bei etwa 3500 Euro.

Von Jan Tiemann