Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peine: Auto kollidiert mit einem Sattelzug
Stadt Peine

Peine: Auto kollidiert mit Sattelzug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 22.12.2021
Symbolfoto: Auf der „Feuerwehrkreuzung“ in Peine hat es einen Unfall gegeben.
Symbolfoto: Auf der „Feuerwehrkreuzung“ in Peine hat es einen Unfall gegeben. Quelle: Tilo Wallrodt/dpa
Anzeige
Peine

Eine 39-jährige Mazda-Fahrerin ist am Dienstag auf der „Feuerwehrkreuzung“ der Bundesstraße 65 mit der Werner-Nordmeyer-Straße in Peine mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert. Die Frau fuhr gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße aus Richtung Handorf kommend und wollte nach links in die Werner-Nordmeyer-Straße abbiegen. „Dabei beachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden 30-jährigen Lkw-Fahrers nicht“, berichtete der Peiner Polizeisprecher Malte Jansen am Mittwoch.

22 000 Euro Schaden

Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und begab sich anschließend in ärztliche Behandlung. Ihr Auto war stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 22 000 Euro.

Von Jan Tiemann