Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Parkrempler im Parkhaus: Verursacher flüchtet
Stadt Peine Parkrempler im Parkhaus: Verursacher flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 11.03.2015

Der Corsa war am Montag zwischen 7.30 Uhr und 16.10 Uhr im Parkhaus Wallstraße abgestellt gewesen, als ihn ein anderer Verkehrsteilnehmer, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, beschädigt hatte.

Der Verursacher entfernte sich von  der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Schadens zu kümmern. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter Tel. 05171-9990.

ots

Peine / Ilsede. Mehrfach fiel der Polizei in letzter Zeit bereits auf, dass Mofafahrer noch mit den schwarzen, nicht mehr gültigen Versicherungskennzeichen des Vorjahres unterwegs waren. Jetzt ertappten sie wieder zwei Fahrer, die somit ohne gültige Haftplicht unterwegs waren.

11.03.2015

Peine. Leichte Kopfverletzungen zog sich am Dienstag gegen 16.50 Uhr eine 63-jährige Radfahrerin aus Peine bei einem Verkehrsunfall zu, der sich in Peine auf dem Hagenmarkt an der Einmündung Bleicherwiesen ereignete.

11.03.2015

Peine. In der Nacht auf Dienstag hebelten ein oder mehrere Täter am Kiosk an der Bodenstedtstraße in Peine die Eingangstür auf und entwendeten aus dem Innenraum Bargeld, Alkoholika, einen Personalcomputer und Tabakwaren. Die Polizei sucht Zeugen.

11.03.2015