Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine „PAZ on Tour“: Fahrradspaß im Landkreis für die ganze Familie
Stadt Peine

„PAZ on Tour“ in Peine: Fahrradspaß im Landkreis für die ganze Familie

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 13.08.2020
„PAZ on Tour“ startet am 22. August. Erkunden Sie den Landkreis Peine, sammeln Sie Stempel und machen Sie mit beim Gewinnspiel. Quelle: Moritz Frankenberg/dpa
Anzeige
Kreis Peine

Bald ist es so weit: Am Samstag, 22. August, startet „PAZ on Tour“ – der Fahrradspaß im Landkreis Peine für die ganze Familie. Nutzen Sie einen Tag voller Aktionen und besonderer Angebote, um mit dem Fahrrad die eigene Heimat zu erkunden.

48 Betriebe bieten besondere Angebote für „PAZ on Tour“ Teilnehmer

Ob Sie ganz klassisch selber in die Pedale treten, mit dem E-Bike unterwegs sind oder den Nachwuchs im Fahrradanhänger mitziehen – „PAZ on Tour“ bietet die perfekte Gelegenheit für Groß und Klein, etwas gemeinsam zu unternehmen, an der frischen Luft aktiv zu sein und dabei den lokalen Handel zu unterstützen.

Anzeige

Am „PAZ on Tour“-Aktionstag öffnen insgesamt 48 Stationen, darunter Gastronomiebetriebe, Geschäfte, Handwerksbetriebe, Hofläden, Firmen und Dienstleister, ihre Türen mit besonderen Angeboten für die Radfahrer, die bei „PAZ on Tour“ mitmachen. Dabei können Sie Ihre eigene Route zusammenstellen und die Stationen besuchen, für die Sie sich interessieren. Der besondere Clou: Sie können bei allen Stationen starten und Stempel sammeln.

Die „PAZ on Tour“ Stationen

Stellen Sie sich Ihre persönliche Fahrradroute durch den Landkreis selbst zusammen. An verschiedenen Stationen kann gehalten werden, um dort zu verweilen, sich zu stärken, Freunde zu treffen und zu entspannen. An jeder Station erhalten Sie am Aktionstag einen Stempel. Diese Stationen machen mit:

BIERGARTEN AM FREIBAD, Neustadtmühlendamm 11, Peine

CAFÉ COUTURE RESTAURANT, Am Markt 22/23, Peine

EISCAFÉ VENEZIA, Marktplatz 1, Peine

HANDAUFZUG HAUK & BIEMANN, Echternstraße 33, Peine

MCDONALD‘S, Dieselstraße 8b, Peine und Bodelschwinghstraße 17, Vechelde

MODEHAUS SCHRIDDE AM MARKT, Am Markt 15, Peine

PEINER ALLGEMEINE ZEITUNG, Werderstraße 49, Peine

PHYSIOFIT, Werner-Nordmeyer-Straße 39, Peine

GLÜCKAUFAPOTHEKE, Hannoversche Heerstraße 53, Peine-Telgte

KOLA PFLANZENHOF, Vöhrumer Straße 20, Peine-Telgte

FAHRRAD HAHNE, An der Ziegelei 10, Peine-Vöhrum

HAUS AM SEE, Eixer See, Peine-Eixe

BÄCKEREI WULFESTIEG, Stederdorf, Peiner Straße 8 und Essinghausen, Kunzendorfer Straße 9

KOPF AUTOTEILE, Peiner Straße 43, Peine-Stederdorf

GASTHAUS PRÖVE, Alter Postweg 12, Eickenrode

FAHRRAD STRAUSS Mödesser Straße 2, Edemissen

LICHTBLICK OPTIK, Peiner Straße 26, Edemissen

TIEDEMANN OPTIK, Gerhardstraße 46, Ilsede

HOORN’S HOF, Unter den Eichen 19, Edemissen-Wehnsen

PEYERS DEELE, Alte Landstrsaße 14, Peine-Dungelbeck

LANDBÄCKEREI GRETE Duttenstedt, Eilh.-v. Oberg-Str.2 – Edemissen, Peiner Str. 164 – Stederdorf Edemissener Str. 14 – Wipshausen, Rathausring 3 – Abbensen, Edemisser Str. 7 – Klein Ilsede, Breite Str. 18 – Vöhrum, Unter dem Spring 1 – Peine-Süd, Berliner Ring 9 – Wendezelle, Braunschweiger Str. 38 – Woltorf, Schwittmerstr. 13

FLEISCHEREI THOMAS MÜLLER, Weststraße 8, Ilsede-Oberg

BRANDES BUSREISEN GMBH, Bierstraße 88, Ilsede-Lafferde

LÜDDEKES HOFLADEN, Marktstraße 6, Ilsede-Lafferde

AUTO-MOTOR-REIFEN GÜNTER KLIMASCHKA, An der Fuhse 64, Ilsede-Ölsburg

HOF LAUENROTH, Bültener Straße 3, Ilsede-Adenstedt

WALDGASTHAUS ODINSHAIN, Am Odinshain 3, Ilsede-Adenstedt

EVENTHALL GMBH, Barbaraweg 3, Ilsede-Klein Bülten

KOCHWERKSTATT, Elstertorstraße 14, Peine-Rosenthal

EMMIS´S ERBE, Bürgerhausstraße 3, Peine-Schwicheldt

DELPHIN GRILL, Marktstraße 21, Hohenhameln

HENNES BACKHAUS, Am Backhaus 2, Hohenhameln-Mehrum

AUSZEIT, Ostring 15, Hohenhameln-Ohlum

MÜHLBACH NATURSTEIN, Kuhtrift 13, Hohenhameln-Ohlum

AUTO+2RAD FENSKE, Hildesh. Str. 14, Vechelde – Wikbildstraße 24, Ilsede-Münstedt

HOFLADEN WIEDEMANN, Zur alten Mühle, Breite Straße 1 (B1), Vechelde-Bettmar

Gewinnen Sie mit etwas Glück Gutscheine von Fahrrad Hahne

Wenn Sie mindestens zehn Stempel gesammelt – also zehn Stationen besucht – haben, können Sie mit etwas Glück einen von drei Gutscheinen von Fahrrad Hahne in Vöhrum gewinnen. Der Zweirad-Fachhändler ist Partner von „PAZ on Tour“ und schenkt dem Gewinner einen Gutschein im Wert von 500 Euro. Der Zweitplatzierte kann sich über einen Gutschein in Höhe von 250 Euro freuen, und der Dritte kann für 100 Euro einkaufen gehen.

Halten Sie am Samstag, 15. August, Ausschau nach den „PAZ on Tour“-Sonderseiten in Ihrer PAZ. Hier stellen wir Ihnen alle Stationen und Partner vor. In der kommenden Woche können Sie sich auf einen spannenden Bericht einer Probetour freuen – denn im Landkreis Peine gibt es auf dem Weg von Station zu Station viel zu entdecken.

„PAZ on Tour“ – aber sicher: Diese Corona-Regeln gelten für Radfahrer und Versorger

Wer bei „PAZ on Tour“ mitradelt, wird irgendwann hungrig und durstig – wie gut, dass es die „Stempel- und Versorgungsstationen“ mit Speisen, Snacks und Getränken gibt. Doch im Corona-Sommer gelten auch für den Fahrradspaß besondere Regeln. Damit niemand Sorge haben muss, sich anzustecken, haben wir gemeinsam mit dem Landkreis Peine ein Sicherheitskonzept erarbeitet. Nur wenn sich alle Teilnehmenden, ob Radfahrer oder Mitarbeiter an den Stationen, an diese Regeln halten, schaffen wir es, die Fortschritte im Kampf gegen die Pandemie nicht durch Leichtsinn zu verspielen.

Lesen Sie auch

Folgende Beschränkungen gelten bei „PAZ on Tour“:

Für Stempelstationen mit gastronomischem Angebot gelten die üblichen Hygienekonzepte. Die Betreiber sorgen dafür, dass ihre Mitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz tragen, und sie stellen für Gäste eine Möglichkeit der Händereinigung bereit. Außerdem werden persönliche Daten erhoben und dokumentiert, wenn die Radler an Tischen Platz nehmen und Speisen und/oder Getränke verzehren. Wer einen Außer-Haus-Verkauf für die Radfahrer anbietet oder Stehtische aufstellt, muss das Abstandsgebot von 1,5 Metern zur nächsten Person einhalten.

An Stationen, die keine Gastronomie anbieten, dürfen Getränke in verschlossenen Flaschen kostenlos an die Radfahrer verteilt werden. Der Verkauf der Getränke ist nicht gestattet, denn dann gilt die Station als Gastronomie – Regeln siehe oben. Dieser Fall tritt auch ein, wenn die Radfahrer die Flaschen an Ort und Stelle öffnen und daraus trinken wollen. Das geht nur, wenn sie ihre Daten hinterlassen, denn durch den Verzehr vor Ort verwandeln sie sich juristisch gesehen in einen Gast einer gastronomischen Einrichtung.

„Die teilnehmenden Firmen können sich präsentieren, über ihre Leistungen und Produkte informieren und zum Beispiel Flyer verteilen“, sagt Landkreis-Sprecher Fabian Laaß. Snacks, auch abgepackte, dürften aber nicht verteilt werden. Damit es keine Missverständnisse gibt, bittet Laaß die Radfahrer darum, eventuell geplante Picknicks in ausreichender Entfernung von den Stempelstationen abzuhalten.

Teilnehmende Firmen können weitere Fragen mit Rückrufbitte per E-Mail an corona@landkreis-peine.de richten.

Von mee/bik