Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Stadt Peine PAZ-Glosse: Vorsicht bei den Meyers!
Stadt Peine

PAZ-Glosse: Vorsicht bei den Meyers!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.12.2021
Pakete über Pakete: In der Weihnachtszeit boomt die Zustellung. Auch bei PAZ-Redakteur Christian Meyer klingelten Post- und Paketboten zuletzt häufiger, aber oft ist das Paket gar nicht für ihn.
Pakete über Pakete: In der Weihnachtszeit boomt die Zustellung. Auch bei PAZ-Redakteur Christian Meyer klingelten Post- und Paketboten zuletzt häufiger, aber oft ist das Paket gar nicht für ihn. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Peine

In einer Doppelhaushälfte zu wohnen, kann mitunter ganz schön verzwickt sein – vor allem, wenn die Nachbarin den gleichen Nachnamen trägt und ihr Vorname ebenfalls mit C beginnt. In Deutschland soll es angeblich mehr als 320 000 Meyers geben, Platz sechs bundesweit. Spitzenreiter sind übrigens die Müllers vor den Schmidts. Weltweit sollen es sogar rund 750 000 Meyers sein. Bei uns führte das schon zu kuriosen Situationen. Morgens wurde ich einmal gegen 6 Uhr von einem Handwerker wachgeklingelt, der meine Heizung warten wollte – bestellt hatte ihn aber die Nachbarin. Die Post hat ihre effektivste Route der Auslieferung so geplant, dass sie für Pakete und Briefe zunächst bei uns stoppt, bevor es zur anderen Doppelhaus-Hälfte geht. Mit der Folge, dass wir regelmäßig Post bekommen, die eigentlich für die Nachbarin bestimmt ist. Wir nehmen es längst mit Humor und zu Weihnachten, hat die Sache ja sogar etwas Gutes: Ich brauche nur noch ein Paket annehmen, dann habe ich schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen... Kleiner Scherz!

Von Christian Meyer