Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Oldtimer-Treffen: Raritäten mit Chrom, Lack und Leder
Stadt Peine Oldtimer-Treffen: Raritäten mit Chrom, Lack und Leder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.08.2016
Oldtimer-Treffen in Peine: Freunde schöner Autos kommen hier voll auf ihre Kosten.
Oldtimer-Treffen in Peine: Freunde schöner Autos kommen hier voll auf ihre Kosten.
Anzeige

Oldtimerfans und ihre Fahrzeuge sowie Besucher sind willkommen. Der Eintritt pro Person beträgt drei Euro. Kinder, Vereinsmitglieder sowie Oldtimer-Fahrer samt Beifahrer können sich kostenlos ins Getümmel stürzen. „Auch wer sich spontan zur Teilnahme an dem Oldtimer-Treffen entscheidet, ist herzlich willkommen“, sagt Jürgen Pohl vom FHF. Ob Personenwagen, Motorräder oder Mopeds - als Oldtimer vom FHF eingestuft werden alle Fahrzeuge bis Baujahr 1990. Aus Platzgründen sind in diesem Jahr keine Traktoren dabei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fachsimpeln über Fahrzeuge, Ersatzteile, Wartung, Restaurationskosten, Kontakte knüpfen oder den Besuchern Fragen beantworten: Wenn viele Oldtimerfans zusammenkommen - in den Vorjahren waren rund 140 Fahrzeuge über den Tag verteilt auf dem Gelände - sind viele spannende Gespräche und eine ausgelassene Stimmung vorprogrammiert. Das Old- timertreffen ist Kontaktbörse bei allen technischen und praktischen Fragen rund um die Fahrzeuge und es zeigt sich immer wieder, dass ein guter Draht zur Oldieszene Menschen und ihre Leidenschaften verbindet.

Besucher, die sich Zeit für die vielen interessanten Geschichten rund um die einzelnen Fahrzeuge und ihre Halter nehmen, können spannende Eindrücke sammeln und vielleicht selbst den Entschluss fassen, ihren Traum vom eigenen historischen Fahrzeug einmal in die Tat umzusetzen.

Da soviel Schauen, Staunen, Gucken und Unterhalten Appetit macht, ist auch für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt.

bik