Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Netzwerk: Gemeinsam stärker sein
Stadt Peine Netzwerk: Gemeinsam stärker sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 27.04.2010
Die Gründungsmitglieder der Wirtschafts-Union (von links): Detlev Jähnke, Peter Behrend und Marco Jablonowski.
Die Gründungsmitglieder der Wirtschafts-Union (von links): Detlev Jähnke, Peter Behrend und Marco Jablonowski. Quelle: pif
Anzeige

Peine. Vier Mitglieder des Netzwerkes haben jetzt ihr neues Büro an der Werderstraße 23 bezogen. Dazu gehören die Finanzierungs-Experten Behrend, Detlev Jähnke und Sascha Henke sowie Mediendesigner Marco Jablonowski. Fünfter im Bunde ist Steuerberater Carsten Pohl, der aber nicht an der Werderstraße sitzt. „Zurzeit verhandeln wir noch mit einem Rechtsanwalt und einem Existenzgründer-Berater, die ebenfalls im Netzwerk aktiv werden wollen“, sagt Behrend.

Die Idee ist einfach wie genial: Jeder der selbstständigen Unternehmer bringt seine Kunden und Klienten in das Netzwerk ein. „Wir beraten unsere Kunden weiter, aber wenn jemand eine Fachfrage zu einem anderen Thema hat, können wir ihn gleich weiter vermitteln“, sagt Behrend.

Zurzeit befindet sich die Wirtschafts-Union noch in der Startphase. Daher suchen die Partner noch weitere Mitglieder, zum Beispiel Anwälte mit besonderen Fachgebieten. „Wir wollen das Netzwerk aber nicht zu groß werden lassen, sonst besteht die Gefahr, dass wir uns gegenseitig Konkurrenz machen“, erklärt Behrend.
Kontakt zur Wirtschafts-Union gibt es unter 05171/ 8008787. Mehr Informationen gibt es im Internet unter der Adresse: www.wirtschafts-union-peine.de

pif

Stadt Peine Pflanze des Monats - Die Königin der Königin
27.04.2010
27.04.2010