Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Nach Twitter-Attacke gegen Baerbock und Esken: Peiner zu Geldstrafe verurteilt
Stadt Peine

Nach Twitter-Attacke auf Kanzlerkandidatin Baerbock: Peiner verurteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 09.08.2021
Nach Twitter-Attacken auf Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock (l.) und die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken musste sich ein 33-Jähriger aus Hohenhameln vor dem Peiner Amtsgericht verantworten.
Nach Twitter-Attacken auf Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock (l.) und die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken musste sich ein 33-Jähriger aus Hohenhameln vor dem Peiner Amtsgericht verantworten. Quelle: Britta Pedersen/Ralf Büchler/dpa
Peine

Er beleidigte Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock, SPD-Chefin Saskia Esken und andere auf Twitter – jetzt bekam ein 43-Jähriger aus Hohenhameln...