Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Mofafahrer aus Peine hatte Kokain genommen
Stadt Peine Mofafahrer aus Peine hatte Kokain genommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 10.06.2019
Symbolfoto: Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Quelle: Symbolbild
Peine

Zu einigen Straftaten im Straßenverkehr ist es in den vergangenen Tagen im Peiner Land gekommen. So fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad am Sonntagnachmittag gegen 13.50 Uhr zum Abbiegen verbotswidrig über die doppelt durchgezogene Mittellinie der B444. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann aus Lehrte nicht im Besitz der erforderlichen Führerscheinklasse war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bei einer weiteren Kontrolle Sonntagnacht gegen 23.50 Uhr stellten Beamte in Wendesse fest, dass ein 61 Jahre alter Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Mann aus Edemissen hatte eine Atemalkoholkonzentration von 0,76 Promille. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

In der gleichen Nacht zeigte ein Drogenschnelltest bei einem 17-jährigen Leichtkraftradfahrer in Eixe eine Beeinflussung von THC, Kokain und Amphetaminen. Dem Mann aus Peine wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein.

Von Tobias Mull

Mit einem betrunkenen Fahrraddieb hatte es Sonntagnacht die Peiner Polizei zu tun.

10.06.2019

Einbrecher waren am Wochenende im Peiner land unterwegs – teilweise waren die angerichteten Schäden höher als die eigentliche Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen.

10.06.2019

Volkslieder, Schlager und sogar anspruchsvolle Tondichtungen – beim traditionellen Pfingstsingen des Männer-Gesang-Vereins Vöhrum wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

10.06.2019