Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Mitgliederzahl bei Peiner Grünen steigt stetig
Stadt Peine Mitgliederzahl bei Peiner Grünen steigt stetig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 30.08.2019
Der Grünen-Kreisvorstand (von links): Danny Prieske, Doris Maurer-Lambertz, Monika Berkhan, Lars Kobbe, Claudia Wilke und Stefanie Weigand. Quelle: Grüne
Peine

Der Kreisverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen besteht seit Ende der 1980er-Jahre in Peine und hat sich in dieser Zeit Anerkennung in allen Gremien erarbeitet. Momentan beobachten die Verantwortlichen erfreut, dass sich nicht nur immer mehr Menschen um das Klima sorgen, sondern dies auch zum Anlass nehmen, in die Partei einzutreten.

81 Mitglieder

Seit dem Herbst 2018 wachsen wir stetig und sind aktuell bei 81 Mitgliedern angekommen“, erklären Claudia Wilke und Stefanie Weigand, Sprecherinnen des Kreisverbandes. Das sei immerhin ein Zuwachs von 20 Mitgliedern in dieser Zeit, freuen sich die beiden. Die Partei Bündnis 90/Die Grünen sei derzeit die einzige Partei, die glaubwürdige Klimaschutzpolitik anbiete, sehen Weigand und Wilke den Grund für die erhöhte Bereitschaft, sich in der Partei zu engagieren.

Von Grit Storz

Unbekannte Täter sind beim Aufbrechen der Tür eines Geschäftes in der Peiner Echternstraße gescheitert. So wurde zwar nichts gestohlen, die Tür jedoch erheblich beschädigt.

30.08.2019

Drei ausgelassene Festtage in einem bunt geschmückten Ort haben die Besucher des Schwicheldter Schützenfestes erlebt. Die neuen Könige standen dabei erst nach einem spannenden Wettkampf fest.

30.08.2019

Grünes Licht im Rat: Die Stadt Peine will für die Südstadt dauerhaft einen „Streetworker“ einstellen. Die Stelle war zunächst auf zwei Jahre befristet ausgeschrieben, es fand sich jedoch kein geeigneter Bewerber.

30.08.2019