Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Lesewettbewerb: Aurelia Miele siegt nach spannendem Vorlesen
Stadt Peine Lesewettbewerb: Aurelia Miele siegt nach spannendem Vorlesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 27.02.2020
Von links: Chiara Sander, Aurelia Miele und Liv Stieler freuen sich über die Urkunden. Quelle: Stadt Peine
Anzeige
Peine

Die 14 besten Vorleser aus den sechsten Klassen des Landkreises Peine haben in einem spannenden Entscheid den allerbesten Leser gesucht. In der Stadtbücherei Peine lasen die Mädchen und Jungen der Schulen aus dem gesamten Landkreis eine Textstelle aus einem selbst gewählten Buch vor.

Die fünfköpfige Jury legte nach eingehender Beratung drei Finalistinnen fest. Diese mussten eine fremde Textstelle aus dem Buch „Winterhaus“ von Auto Ben Guterson lesen. Die Siegerurkunde nahm schließlich Aurelia Miele vom Peiner Gymnasium am Silberkamp mit nach Hause, die sich in der Endrunde gegen Liv Stieler (Ratsgymnasium Peine) und Chiara Sander (Realschule Hohenhameln) durchsetzen konnte. Aurelia wird den Landkreis Peine im April beim Bezirksentscheid in Wolfenbüttel vertreten.

Von Grit Storz