Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Peiner Drogenprozess: Journalistin sagt aus, Zeugin macht Rückzieher
Stadt Peine Peiner Drogenprozess: Journalistin sagt aus, Zeugin macht Rückzieher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 14.01.2020
Vor dem Landgericht wird weiter gegen zwei Peiner wegen des Verdachts auf Drogenhandel verhandelt. Quelle: Archiv
Peine/Hildesheim

Ungewöhnliches Vorgehen vor Gericht: Bei der Fortsetzung des Drogenprozesses wurde überraschend eine Gerichtsreporterin in den Zeugenstand gerufen....

In zehn Wochen soll die Entscheidung über den Verkauf des Klinikums stehen. Jetzt wurde bekannt: Die angeschlagene AKH-Gruppe, zu der Peine gehört, schreibt 2019 erneut tiefrote Zahlen. Können der Landkreis und die Stadt Braunschweig das Krankenhaus retten? Oder wird es an einen Klinik-Konzern veräußert? Aber es gibt noch eine andere Variante.

17:15 Uhr

3000 Euro Geldstrafe, wegen vorsätzlicher Körperverletzung – so lautete das Urteil vor dem Amtsgericht Peine gegen einen 32-jährigen Peiner. Er war Ende 2018 beim PAZ-Cup aufs Feld gelaufen und hatte einen Spieler des TSV Sonnenberg ins Gesicht geschlagen.

17:14 Uhr

Der Sommer verlangte vor allem den Peiner Feuerwehren alles ab: Ein mutmaßlicher Feuerteufel treibt in Peine sein Unwesen, auf der A 2 gibt es einen Gefahrgutunfall und über Peine tobt ein Unwetter. Und dann ging auch noch eine Lagerhalle in Stederdorf in Flammen auf.

14:46 Uhr