Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Ladendiebstahl vereitelt: Täter flieht ohne Beute
Stadt Peine

Ladendiebstahl in Peine vereitelt: Täter flieht ohne Beute

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 03.10.2020
Symbolfoto: Die Polizei suchte umgehend nach dem Täter, doch die Fahndung blieb erfolglos. Quelle: dpa
Anzeige
Peine

Ein couragierter Peiner hat am Freitagabend gegen 19 Uhr einen Ladendiebstahl vereitelt. Im Penny-Markt an der Wiesenstraße versuchte ein Unbekannter, drei Akku-Winkelschleifer zu stehlen. Als der Dieb außerhalb des Geschäfts per Fahrrad fliehen wollte, gelang es einem 30-Jährigen, den Täter vom Rad zu ziehen.

Daraufhin lief der Unbekannte zu Fuß und ohne Diebesgut davon. Eine sofortige Fahndung der Polizei im Nahbereich war ohne Erfolg. Beschrieben wird der Ladendieb folgendermaßen: etwa Mitte 30, ausländisch, zirka 1,70 Meter groß, bekleidet mit einem grauen Pullover. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein silbernes Trecking-Rad der Marke Prophete. Die Polizei Peine bittet unter Telefon (0 51 71) 99 90 um weitere Hinweise.

Von der Redaktion