Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Stadt Peine Kreis Peine: Geänderte Fahrpläne an Heiligabend und Silvester
Stadt Peine

Kreis Peine: Geänderte Fahrpläne an Heiligabend und Silvester

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 22.12.2021
An Heiligabend und Silvester gelten im Kreis Peine für viele Buslinien geänderte Fahrpläne.
An Heiligabend und Silvester gelten im Kreis Peine für viele Buslinien geänderte Fahrpläne. Quelle: Ralf Büchler
Anzeige
Kreis Peine

Die meisten Buslinien fahren an Heiligabend (Freitag, 24. Dezember) und Silvester (Freitag, 31. Dezember) nach dem Samstagsplan. Das gilt für fast alle Linien der Peiner Verkehrsgesellschaft mbH (PVG) – Einschränkungen gibt es allerdings bei den Linien 517 (Peine – Ilsede – Peine) und 521 (Peine Bahnhof – Klinikum). Einsehbar sind die Einschränkungen im Fahrplanaushang unter „Verkehrshinweis“.

Nach dem Samstagsplan fährt an beiden Tagen auch die Linie 566 (Zweidorf – Wahle – Vechelde) der Kraftverkehr Mundstock GmbH (KVM). Einen eingeschränkten Plan gibt es bei der Linie 560 (Wipshausen – Ersehof – Wendeburg – Bortfeld – Lamme – Braunschweig Rathaus). Verbindungen können mit der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.bsvg.net oder www.vrb-online.de abgerufen werden. Weitere Auskünfte erhalten Fahrgäste zudem unter Telefon (0 51 71) 5 06 99 70 (PVG) oder (0 53 02) 92 00 (KVM).

Von der Redaktion