Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Krachnacht: Diesmal mit vier Rockbands
Stadt Peine Krachnacht: Diesmal mit vier Rockbands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 21.02.2018
Heimspiel: Die Peiner Band Dezibold tritt am 1. April zusammen mit drei anderen Gruppen bei der Stederdorfer Krachnacht auf.
Heimspiel: Die Peiner Band Dezibold tritt am 1. April zusammen mit drei anderen Gruppen bei der Stederdorfer Krachnacht auf.
Anzeige
Stederdorf

Um den Abend (Einlass ab 19 Uhr) zu etwas Besonderem zu machen, haben sich die mittlerweile fünf Jungs zu ihrer Veröffentlichungs-Party ihres ersten Albums „Zombiewelt“ ein paar Leckerbissen ausgedacht.

Die Veranstaltung soll noch besser als die Erstauflage werden.

Das Programm beinhaltet diesmal vier Bands, die aus ganz Deutschland anreisen. Mit dabei sind außer Gastgeber Dezibold auch Jungfrau-Männlich-Deluxe (Pop-Rock aus Worbis), Warnsinn (Deutschrock aus der Lüneburger Heide), 8 Bier Später (Punk aus München).

„Wir wollen die Musikkultur auf dem Lande sowie den Zusammenhalt in der Musikszene fördern. Das erreichen wir durch regelmäßige Präsenz und immer neue Ideen“, so ein Mitglied der Band. Überregional sind die Peiner auch durch ihren Anti-Terror-Song „Paris“ bekannt geworden. Es folgten innerhalb kürzester Zeit viele regionale und überregionale Live-Konzerte.

ale

23.03.2017
23.03.2017
24.03.2017