Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Königseinzug im Fackelschein
Stadt Peine Königseinzug im Fackelschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 10.07.2019
Impressionen vom Königseinzug zur Beendigung des Peiner Freischießens 2019. Quelle: Kathrin Bolte
Peine

Bevor Bürgermeister Klaus Saemann die offiziellen Worte zum Ende des Peiner Freischießen 2019 sprach, hielt er einen kleinen Rückblick auf die vergangenen fünf Tage: „Wir haben viele gemeinsame Stunden erlebt, hatten Spaß auf dem Festplatz und den Festzelten, haben getanzt und den scheidenden Majestäten gehuldigt. Fünf Tage lang war Spielmannszugmusik zu hören. Es herrschte eine ausgelassene, fröhliche und prickelnde Atmosphäre.“ Dazu dankte er allen Helfern und Mitwirkenden, ohne die ein solches Fest nicht reibungslos vonstatten gehen würde.

Das Freischießen 2019 – die größte Feier des Jahres.

Nach einem letzten Stück der Jugendband aus Peines Partnerstadt Rochdale – mit einem Gesang der unter die Haut ging – sprach Saemann die traditionellen Worte: „Ich beendige hiermit das Peiner Freischießen 2019 und nehme die Fahnen in die Obhut der Stadt Peine.“

Peiner Freischießen 2019

Hier finden Sie alle Artikel zum Peiner Freischießen 2019

Von Kathrin Bolte

Eine Bauzeichnerin, ein IT-Systemelektroniker und fünf Verwaltungsfachangestellte wurden nun nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildungen vom Ersten Kreisrat Henning Heiß beglückwünscht.

14.07.2019

Es gibt Probleme bei der Erreichbarkeit der Mitarbeiter des Finanzamtes. Bis Freitag soll die Störung behoben sein.

10.07.2019

Die Polizei ist bei ihren Ermittlung zur Ursache für das Feuer im Wohnwagen der Schaustellerfamilie Janßen während des Freischießens weitergekommen. Der Brand brach offensichtlich im Bereich einer Ölheizung aus.

10.07.2019