Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kein Führerschein und zu schnell: Polizei stoppt 62-Jährigen in Eixe
Stadt Peine

Kein Führerschein und zu schnell: Polizei stoppt 62-Jährigen in Eixe

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 12.06.2021
Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte den 62-jährigen Micro-Car-Fahrer in Eixe.
Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte den 62-jährigen Micro-Car-Fahrer in Eixe. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Peine/Eixe

Ohne Führerschein und noch dazu zu schnell ist ein 62-Jähriger aus Uetze im Kreis Peine unterwegs gewesen: Der Mann fuhr am Freitagnachmittag mit einem sogenannten Micro-Car, das laut gesetzlicher Bestimmung nicht schneller als 25 km/h sein darf. Die Polizei folgte dem Fahrzeug, das mit mit zu 50 Stundenkilometern unterwegs war, von Peine bis nach Eixe.

Am dortigen See hielt die Streifenwagenbesatzung den 62-Jährigen schließlich an. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Der Uetzer muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Von der Redaktion