Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Kater Sir Henry sucht ein neues Zuhause
Stadt Peine Kater Sir Henry sucht ein neues Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 13.12.2019
Tierheim Peine: Der Kater Sir Henry ist Findling der Woche. Quelle: Tierheim Peine
Peine

Der Kater Sir Henry hatte sich schon im November ein neues Zuhause in Woltorf gesucht. Die Anwohnerin konnte ihn jedoch nicht behalten und hat ihn am 3. Dezember im Peiner Tierheim abgegeben. Sir Henry ist ein British-Kurzhaar-Mischling in der Farbe Blau.

Er ist circa 2015 geboren und ein super verschmuster Kater. Sir Henry kuschelt gerne auf dem Arm und ist sehr anhänglich. Bei der tierärztlichen Untersuchung hat man festgestellt, dass er ein Herzgeräusch hat. Der Herzultraschall hat ergeben, dass Sir Henry sein Leben lang Herzmedikamente bekommen muss, die er aber mit dem Futter schnell verzehrt. Die Kosten der Medikamente belaufen sich täglich auf gerade mal 67 Cent.

Toller Familienkater

Sir Henry ist vom Charakter her tiefenentspannt, Hektik und Nervosität sind ihm fremd. Er ist stets auf der Suche nach seinen Menschen – ein toller Familienkater.

Wer ihn und die anderen Tiere einmal kennenlernen möchte, kommt einfach zu den Öffnungszeiten ins Peiner Tierheim an der Fritz-Stegen-Allee 20. Geöffnet ist es montags, dienstags und freitags jeweils von 15 bis 17 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 13 Uhr. Mittwochs, donnerstags und an Feiertagen bleibt das Tierheim geschlossen.

Von der Redaktion

Bis zu 50 Kleinbusse will der Regionalverband Großraum Braunschweig vom nächsten Jahr an sukzessive anschaffen und an Busunternehmen in der Region vermieten. Auch im Kreis Peine sollen sie unterwegs sein.

13.12.2019

In vielen Kommunen bereitet die Kinderbetreuung Kopfzerbrechen. Erzieher und Plätze fehlen, und die Kosten sind hoch. Die PAZ hat bei den Kreis-Kommunen nachgefragt und alle Kita- und Krippenplätze aufgelistet. Wo gibt es die größten Probleme?

Weil die Post zu spät kommt, kann der Duttenstedter Friedhelm Clasen seine Rechnungen nicht pünktlich bezahlen. Er ist stinksauer auf die Post – und verlangt jetzt endlich Antworten.

12.12.2019