Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Im Tier- und Ökogarten ist jeden Tag Programm
Stadt Peine Im Tier- und Ökogarten ist jeden Tag Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 22.07.2019
Pony „Nuri“ am Indianertag mit besonderer Bemalung. Quelle: privat
Anzeige
Vöhrum

Die großen Sommerferien sind fast zur Hälfte rum – das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen, denn es gibt noch viele interessante und spannende Abenteuer zu erleben. So ist auch im Tier- und Ökogarten in Vöhrum in den Ferien mächtig was los. „Das Ferienprogramm läuft jeden Tag, es gibt noch freie Plätze, meldet Euch an“, wirbt Tier- und Ökogartenleiterin Betina Gube.

Bunter Indianertag

Der Indianertag verlief zum Beispiel nicht nur für die Ponys kunterbunt. Die Ferienkinder trugen auch ihre besonderen Farben, hatten Stirnbänder mit Federn gewerkelt und erlebten einen abwechslungsreichen Vormittag als „Kleiner Schmetterling“ oder „Bunter Adler“. Zweimal findet der Indianertag noch statt.

Anzeige

Doch auch sonst gibt es tolle Angebote. Beim Keschern im Ökogartenteich findet die Teilnehmer nicht nur kleine Molche und Frösche. In der Hexenküche lernt man Kräuter kennen, stellt leckere Speisen her und genießt sie.

„Spiel ohne Grenzen“

Beim „Spiel ohne Grenzen“ gibt es sommerliche Wasserspiele oder die „vergessenen Spiele“ wie Gummitwist, Huckkasten und andere. „Auch unsere Reptilien warten auf Euch und die Tiere, die im Boden leben, wollen entdeckt werden“, berichtet Gube.

Anmeldungen sind unter (01 62) 9 20 07 18 oder per E-Mail an oekogarten@gmx.net möglich. Das gesamte Programm ist auf der Internetseite unter www.oekogarten-peine.de zu finden.

Von Jan Tiemann