Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Hohe Schäden: Fahrer flüchten nach Unfällen in Peine
Stadt Peine Hohe Schäden: Fahrer flüchten nach Unfällen in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:07 17.11.2019
Mehrere Einsätze der Polizei hatten mit Unfallflucht zu tun (Symbolfoto). Quelle: picture alliance / Geisler-Fotop
Anzeige
Peine

Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Freitag, um 6.35 Uhr, einen Verkehrsunfall mit einem Rettungswagen. Im Vorbeifahren beschädigte er das am Schwarzen Weg in Peine stehende Fahrzeug und entfernte sich. Der Schaden wird von der Polizei mit etwa 2000 Euro angegeben.

Zweiter Unfall in der Schäferstraße

Einen weiteren Unfall mit Fahrerflucht gab es auf dem Parkplatz eines großen Supermarktes an der Schäferstraße. Hier wurde ein abgestellter Pkw Tesla von einem weiteren Verkehrsteilnehmer so stark beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro entstanden ist. Auch hier verließ der Fahrer den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Anzeige

Polizei bittet um Hinweise

Zeugen von beiden Vorfällen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine unter Telefon (0 51 71) 99 90 in Verbindung zu setzen.

Von Redaktion