Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Himmel über Peine wird bunt
Stadt Peine Himmel über Peine wird bunt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
06:00 29.12.2018
Nicole Weckerle (links) und Cornelia Szydlowksi halten bei Kaufland Feuerwerk für die ganze Familie bereit. Quelle: Antje Ehlers
Anzeige
Kreis Peine

Der Jahreswechsel steht unmittelbar bevor, und der Verkauf von Silvesterraketen ist bereits gut angelaufen. Seit Freitag und bis einschließlich Montag werden die beliebten Feuerwerkskörper in vielen Geschäften verkauft und sind heiß begehrt.

Viel zu tun haben Nicole Weckerle und Cornelia Szydlowski bei Kaufland, ständig müssen die beiden neue Ware aus dem Container holen. „Schließlich dürfen wir aus Sicherheitsgründen im Geschäft nur immer eine bestimmte Menge vorhalten“, verrät Weckerle.

Anzeige

Dass die Kunden eine bestimmte Art an Feuerwerk bevorzugen, habe sie bislang nicht feststellen können, ergänzt sie. „Seit dem Öffnen des Geschäftes wird alles gut nachgefragt“, kann sie berichten. Doch nicht nur Feuerwerk für Erwachsene steht bereit, auch Knallfrösche, Wunderkerzen und Knallbonbons für die jüngeren Kunden hält sie zum Jahresende bereit.

Trend geht zu Batterien

„Der Trend geht immer mehr zu Batterien, egal, ob bei Böllern oder Raketen“, beobachtet Andrea Huter vom E-Center in der Südstadt. Da müssten die Kunden nur einmal zünden und könnten sich anschließend an dem bunten Funkenregen am Himmel erfreuen. Doch nicht nur Feuerwerksraketen hält sie bereit, auch Sortimente für die ganze Familie kann sie anbieten.

Waldemar Wischniewski, Marktleiter des Prevo-Marktes an der Wiesenstraße, und sein Mitarbeiter Hans-Werner Rust beraten ihre Kunden ebenfalls sehr gern, wenn es um die Auswahl des richtigen Feuerwerkes geht. Auch sie stellen fest, dass immer mehr Feuerwerksbatterien nachgefragt werden.

Vorsicht ist geboten

Dennoch empfehlen sie besondere Vorsicht beim Entzünden. „Es kann immer mal sein, dass eine Flasche umfällt, die zum Zünden benutzt wird“, warnen die Fachleute. Dieses hätten sie auch bei dem Umgang mit einer Batterie mal gesehen. Hier sei – gerade nach dem Genuss von Alkohol – erst recht die ganze Aufmerksamkeit gefordert, um weder sich noch andere zu gefährden. Alle Verkäufer von Feuerwerken bitten darum, auf die amtlichen Prüfzeichen bei den Verpackungen zu achten. Nur so sei die höchst mögliche Sicherheit gewährleistet.

Auch wenn die Wettervorhersage bis jetzt noch vage ist, deuten die Vorhersagen bislang auf trockenes Wetter bei bedecktem Himmel und nur leichtem Wind hin. So dürfte einem ungetrübten Silvesterspaß nichts im Wege stehen.

Von Antje Ehlers

Anzeige