Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Hilfsbereite Peiner: Schon 15 000 Euro für Flutopfer-Hilfe eingegangen
Stadt Peine

Hilfsbereite Peiner: Schon 15 000 Euro für Flutopfer-Hilfe eingegangen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 06.08.2021
Herausgerissene Fenster, Kühlschränke, zerstörte Möbel und Wasser mitten in der Fußgängerzone: So sah es im Eifelort Gemünd aus, nachdem die Urft über die Ufer getreten war. Eine Peiner Initiative sammelt Spenden für den Wiederaufbau der Grundschule und der Kitas im Ort.
Herausgerissene Fenster, Kühlschränke, zerstörte Möbel und Wasser mitten in der Fußgängerzone: So sah es im Eifelort Gemünd aus, nachdem die Urft über die Ufer getreten war. Eine Peiner Initiative sammelt Spenden für den Wiederaufbau der Grundschule und der Kitas im Ort. Quelle: Oliver Berg/dpa
Kreis Peine

„Beeindruckend“, „Wirklich stark“: Beim Blick auf das Zwischenergebnis ihrer Peiner Spendenaktion für Flutopfer im Eifelort Gemünd sind die Organis...