Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Handorf: Anwohner schlägt Einbrecher in die Flucht
Stadt Peine

Handorf: Anwohner schlägt Einbrecher in die Flucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 11.03.2021
Symbolfoto: Die Täter wollten die Terrassentür aufbrechen.
Symbolfoto: Die Täter wollten die Terrassentür aufbrechen. Quelle: picture alliance/dpa
Anzeige
Handorf

In ein Wohnhaus an der Dorfstraße in Handorf wollten zwei Männer einbrechen – doch ein aufmerksamer Anwohner sorgte dafür, dass die Einbrecher das Weite suchten. Am Mittwochabend gegen 21 Uhr vernahm der Anwohner ein auffälliges Geräusch von dem Grundstück sowie den Schein einer Wandlampe und ging der Sache nach. Nachdem er in dem Bereich auch Stimmen hörte, alarmierte er die Polizei.

Dies bekamen die Einbrecher offenbar mit: Kurze Zeit später sah der Anwohner, wie zwei dunkel gekleidete Männer in Richtung Dorfstraße/Opfergrabenweg flüchteten. Als die Polizei eintraf, stellten die Beamten fest, dass der Bewegungsmelder auf dem Grundstück beschädigt wurde. Zudem waren Hebelspuren an der Terrassentür zu sehen. Ins Haus gelangten die Täter jedoch nicht. Die konkrete Schadenhöhe wird derzeit ermittelt.

Von der Redaktion