Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Gespräche zwischen Christen und Muslimen
Stadt Peine Gespräche zwischen Christen und Muslimen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 21.03.2019
Bei der Premieren-Veranstaltung: Pastor Markus Lenz (links) begrüßte die Gäste.
Bei der Premieren-Veranstaltung: Pastor Markus Lenz (links) begrüßte die Gäste. Quelle: Nicole Laskowski
Anzeige
Peine

Nach dem großen Erfolg Ende Februar wird die Peiner Gesprächsreihe „Was glaubst du denn?“ am Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr in der Al-Hidaia-Moschee am Carl-von-Ossietzky-Platz fortgesetzt.

Kessler übernimmt Moderation

Vertreter der drei Moscheegemeinden und der christlichen Kirchen werden sich an dem Abend mit theologischen Besonderheiten im Christentum und im Islam beschäftigen. Die Moderation übernimmt wieder Peines ehemaliger Bürgermeister Michael Kessler.

Statements und Diskussion

Themen wie ein möglicherweise unterschiedliches Schriftverständnis oder die Frage nach der Gnade Gottes sollen aber nicht trocken referiert, sondern durch kurze persönliche Statements angerissen und anschließend diskutiert werden. Im Anschluss an die Veranstaltung soll es bei einem kleinen Imbiss wieder die Möglichkeit zum persönlichen Austausch geben.

Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Hinweis: Die Moschee darf nicht mit Schuhen betreten werden.

Von Alex Leppert