Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Jule soll ein neues Zuhause bekommen
Stadt Peine Jule soll ein neues Zuhause bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.02.2019
Die American-Bulldog-Hündin Jule. Quelle: Findling der Woche
Peine

Diese American-Bulldog-Hündin wurde am 5. Februar 2019 gegen 16.30 Uhr zwischen Berkum und Peine auf einem Parkplatz gefunden. Sie war mit einem Bindfaden an einem Mülleimer gebunden (PAZ berichtete).

Schönes Zuhause gesucht

„Jule, so haben wir sie genannt, war stark untergewichtig und wog nur 17 Kilogramm. Da sich ihre körperliche Verfassung zum Glück so rasch gebessert hat und sie mittlerweile auf 25 Kilogramm Gewicht gekommen ist, möchten wir unsere Jule – etwa im Februar 2016 geboren – nun in ein schönes, neues Zuhause vermitteln“, berichtet Heike Brakemeier vom Tierheim.

Sehr verschmuste Hündin

Jule ist eine sehr verschmuste Hündin, die sich Menschen gegenüber in der Regel freundlich zeigt. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Sie geht gut an der Leine, kennt die Grundkommandos und akzeptiert schnell neue Regeln.

Jule badet sehr gerne

Sie sollte in möglichst hundeerfahrene Hände, wo sie eine liebevolle und konsequente Erziehung genießen kann, um die Defizite auszugleichen und ihr damit ein stressfreies Hundeleben zu ermöglichen. Dann ist auch vorstellbar, das sie ein toller Familien- und Begleithund wird. Kinder sollten allerdings schon älter und standfest ein. Kleiner „Geheimtipp“: Sie badet gern.

Öffnungszeiten

Wer Jule und die anderen Tiere kennenlernen möchte, kommt zu den Öffnungszeiten ins Peiner Tierheim an der Fritz-Stegen-Allee 20. Geöffnet ist Montag, Dienstag und Freitag jeweils von 15 bis 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 13 Uhr. Mittwoch, Donnerstag und an Feiertagen bleibt das Tierheim geschlossen.

Von Jan Tiemann

Alt und Jung vereint am PC: Das gibt’s an den BBS Peine. Dort schulen Informatik-Schüler Senioren am PC. Das Besondere an diesem Projekt: Beide Seiten profitieren gleichermaßen.

23.02.2019

Den Alltag zum Aktivtag machen, Vitalität locker trainieren ohne Verrenkungen und Zeitaufwand. Dabei Gesundheit, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit steigern und obendrauf noch Preisgelder für soziale Projekte gewinnen. So in Schwung bringt die PAZ-Aktion „Peine bewegt sich“.

23.02.2019

Auch am heutigen Samstag gibt es im Kreis Peine Tempokontrollen. Der Landkreis hat den zu erwartenden Einsatzort wie üblich bereits vorab bekanntgegeben.

23.02.2019