Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Fahrerflucht: Polizei in Peine sucht Zeugen
Stadt Peine Fahrerflucht: Polizei in Peine sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 10.07.2019
Ein Unbekannter beschädigte in Peine einen VW Eos. Quelle: Archiv
Peine

Die Polizei sucht Zeugen für eine Fahrerflucht in Peine: Ein unbekannter Autofahrer habe am Dienstag zwischen 7.20 und 15.20 Uhr an der Sedanstraße einen VW Eos beschädigt, der in Höhe des dortigen Supermarktes geparkt war, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

7000 Euro Schaden

Anschließend flüchtete der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine unter Telefon 05171/9990 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Das Fahrradklima in Niedersachsen, also die Zufriedenheit von Radfahrern, hat sich auch in diesem Jahr nach einer Umfrage des ADFC keinesfalls verbessert. Die Durchschnittsnote von 3,7 im Jahr 2016 rutschte mit der Umfrage 2018 auf 3,8. Die Trends die sich für die einzelnen Kriterien ergeben, setzten sich leider fort. Damit bleibe fraglich, ob die erhoffte Verkehrswende erreicht werden kann, bilanziert der ADFC.

10.07.2019

Sommerzeit ist auch Radtourzeit. In Peine und Umgebung bieten sich gleich mehrere, tolle Touren an – von einem kurzen Ausflug mit der Familie bis zu einer ausgiebigen Rundfahrt durch die Natur.

10.07.2019

Das Radfahren ist in aller Munde. Gerade im Zusammenhang mit dem Klimaschutz steigen immer mehr Leute auf den Drahtesel - ob mit oder ohne Akku. Aber wie sieht es mit der Sicherheit der Radfahrer im Staßenverkehr aus? Wie sehen Sie die Situation auf Peines Straßen?

10.07.2019