Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Europafest der SPD: Anna Neuendorf in Peine
Stadt Peine Europafest der SPD: Anna Neuendorf in Peine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 10.05.2019
Von links: Peines Ex-Bürgermeister Michael Kessler, EU-Kandidatin Anna Neuendorf und Landtagsabgeordneter Matthias Möhle. Quelle: Michaela Gebauer
Peine

Anna Neuendorf ist ein junges Gesicht der SPD. Sie ist 23 Jahre alt und hat bereits mehrere Ämter in ihrer Heimat inne. Dazu zählen die Sitze im Hillerser Gemeinderat und im Gifhorner Kreistag. Im Kreistag ist sie Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Integration. Gestern war sie in Peine zu Gast und unterhielt sich mit dem ehemaligen Stadtoberhaupt Michael Kessler öffentlich über ihre Wünsche und Vorstellung zur Europa-Politik.

„Reisen in die EU ist eine Selbstverständlichkeit“

Themen waren unter anderem der Klimaprotest „Fridays for Future“, Nachhaltigkeit und die aktuelle Jusos-Sozialismusdebatte. Zum Thema Europa sagte Neuendorf, dass sie den Luxus habe, in einer Welt aufgewachsen zu sein, in der sie keine Probleme mit dem Verreisen ins europäischen Ausland hat. „Das ist für mich und für viele Menschen in meinem Alter eine Selbstverständlichkeit – das soll so bleiben.“

„Bahn-Preise müssen angepasst werden“

Einen großen Applaus erhielt Neuendorf, als sie über den ÖPNV sprach. Sie sagte, dass der ÖPNV verstaatlicht werden müsse, um die Preise adäquat senken zu können. „Es kann doch nicht sein, dass ein Flug von Hamburg nach München mit Ryanair nur 19 Euro kostet, während die Bahnfahrt mit 199 Euro deutlich teurer ist“, sagte sie.

Gerd Meister zeigte Filme zum Thema Krankenhausmiserie

Innerhalb des Peiner Schwans zeigte das SPD-Mitglied Gerd Meister Filme zur europäischen Krankenhausmisere. Er hatte ein Projekt geleitet mit diversen Gewerkschaften aus Frankreich, Serbien, Bulgarien und weiteren Europäischen Ländern, um die Problematiken im Gesundheitswesen aufzudecken. Das Ergebnis waren mehrere Kurzfilme, die er auf einer Leinwand stolz präsentierte.

Auf dem Hof des Peiner Schwans konnten Besucher der Veranstaltung sich bei Wein entspannen. Für die musikalische Untermalung sorgten drei Musiker, die mit Cajon, Klavier und Gesang überzeugten. Nalan Savas, Philipp Pultke und Simon Köhler spielten aktuelle Lieder und lockerten die Stimmung auf.

Von Michaela Gebauer

Der Besuch von Alexander Gauland von der rechtskonservativen AfD am Freitag sorgte für viel Wirbel in Peine. Zahlreiche Bürger sind einem Aufruf zum friedlichen Protest gegen die Wahlveranstaltung gefolgt.

13.05.2019

Zu einer großen Demonstration mit anschließender Kundgebung rufen Eltern und Hebammen für Samstag, 11. Mai, in der Innenstadt auf. Die Schließung der Geburtshilfe und Frauenklinik im Klinikum Peine wollen sie nicht einfach so hinnehmen.

10.05.2019

Die Niedersachsen-Hit-Tour des Radiosenders Antenne kommt am Sonntag, 19. Mai, nach Schwicheldt. Zahlreiche Städte, Gemeinden und Dörfer haben sich bei der Aktion „Euer eigener Niedersachsen-Hit“ beworben. Jetzt bekommt die Peiner Ortschaft einen eigenen Song.

10.05.2019