Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Es fehlen drei Schulleiter und drei Konrektoren im Peiner Land
Stadt Peine Es fehlen drei Schulleiter und drei Konrektoren im Peiner Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.05.2019
Der Eingang der niedersächsischen Landesschulbehörde in Lüneburg: Es fehlen Schulleiter im Peiner Land. Quelle: dpa
Kreis

In 180 Grundschulen in Niedersachsen gibt es derzeit keine Schulleiter, 200 Schulen haben dauerhaft keinen Konrektor. Im Peiner Land fehlen aktuell drei Schulleiter und drei Konrektoren.

Laut Bianca Schöneich, Pressesprecherin der niedersächsischen Landesschulbehörde, sind folgende Schulleiterstellen in der Region Peine unbesetzt: „Das sind die Leitungen im Peiner Ratsgymnasium, in der Grundschule Wipshausen und in der Oberschule Hämelerwald.“ Die Grundschule Wipshausen werde derzeit von Edemissen aus betreut. Daneben gebe es keine stellvertretenden Schulleiter in der Peiner Grundschule in der Südstadt, in der Wallschule und in der Grundschule Lengede.

Das Ratsgymnasium in Peine. Quelle: Tobias Mull

In mehr als 130 Fällen in Niedersachsen hat die Besetzung des Leitungspostens länger als ein halbes Jahr gedauert. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP hervor. An 57 Schulen gab es auf die Ausschreibung keinen einzigen Bewerber. „Das Problem fehlender Grundschulleiter gibt es seit mehr als zehn Jahren“, sagt Andrea Kunkel, stellvertretende Vorsitzende des Schulleitungsverbandes und selbst Rektorin der Grundschule Langenhagen-Godshorn (Region Hannover). Auch die Gründe dafür seien seitdem dieselben: „Die Bezahlung ist zu gering und die Grundschulleiter müssen zu viel unterrichten.“

Die Oberschule in Hämelerwald. Quelle: Archiv

Deshalb fordert der Schulleitungsverband, dass kein Rektor unter A 14 (monatlich zwischen 4100 und 5600 Euro brutto) verdienen dürfe. Zwar bezahlt das Land den Leitern kleiner Grundschulen nicht mehr A 12 Z (3500 bis 4500 Euro brutto plus etwa 150 Euro Zulage), sondern jetzt A 13 (3900 bis 5100 Euro brutto), teils gibt es noch 150 Euro Zulage dazu. Aber auch das sei nicht genug.

Von Thomas Kröger

Whisky, Kilt und Co.: Fans schottischer Kultur sollten sich das Highland Gathering nicht entgehen lassen. „Der Samstag steht im Zeichen der Musik und der Sonntag im Zeichen der starken Männer“, sagt Ernst-August Horneffer, Vorsitzender des Peiner Scottish Culture Club.

06.05.2019

Mit dem Fördergeld des Landes kann die Entwicklung der Peiner Südstadt weiter vorangetrieben werden. Die genauen Pläne werden zurzeit in den politischen Gremien beraten.

03.05.2019

Nicht mal mehr 70 Tage bis Freischießen – und die Scheibe des Walzwerker-Königs hängt. Beim Annageln unterlief Walzwerker-Hauptmann Mathias Harms allerdings ein schwerer Fehler.

03.05.2019