Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Erster Kreisrat Heiß gratuliert zu bestandenen Prüfungen
Stadt Peine Erster Kreisrat Heiß gratuliert zu bestandenen Prüfungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 14.07.2019
Von links: Nico Schridde, Ausbildungsbeauftragte Pamela Gelbke, Fabio Eikermann, Artur Kisch, Henning Heiß, Luise Biskop, Katharina Herbst, Heidrun Bieband und Maike Mühlhausen. Quelle: Landkreis Peine
Kreis Peine

Dabei motivierte Heiß die Nachwuchskräfte für ihre künftigen Aufgaben innerhalb der Kreisverwaltung und wies auf die ausgezeichneten Zukunftsperspektiven hin.

Maike Mühlhausen wird nach Beendigung der Ausbildung künftig im Immobilienwirtschaftsbetrieb als Bauzeichnerin und Artur Kisch im Fachdienst EDV als IT-Systemelektroniker eingesetzt. Als neue Verwaltungsfachangestellte werden Luise Biskop im Fachdienst Ordnungswesen, Heidrun Bieband im Fachdienst Soziales, Fabio Eikermann im Fachdienst Personal und Service, Katharina Herbst im Fachdienst Straßenverkehr und Nico Schridde im Fachdienst Arbeit tätig sein.

Kreis sucht Auszubildende

Auch für den Ausbildungsbeginn zum 1. August 2020 sucht der Landkreis Peine wieder Auszubildende in verschiedenen Berufszweigen. Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 31. August. Einzelheiten finden Interessierte unter www.landkreis-peine.de/ausbildung/stellenausschreibung-ausbildung.

Von Thomas Kröger

Es gibt Probleme bei der Erreichbarkeit der Mitarbeiter des Finanzamtes. Bis Freitag soll die Störung behoben sein.

10.07.2019

Die Polizei ist bei ihren Ermittlung zur Ursache für das Feuer im Wohnwagen der Schaustellerfamilie Janßen während des Freischießens weitergekommen. Der Brand brach offensichtlich im Bereich einer Ölheizung aus.

10.07.2019

Zur Blutentnahme musste ein betrunkener Fahrradfahrer. Außerdem bekommt der Peiner jetzt ein Strafverfahren.

10.07.2019