Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Stadt Peine Einbrüche in Vöhrum und Adenstedt: Modellautos und Keramikteile gestohlen
Stadt Peine

Einbrüche in Vöhrum und Adenstedt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 02.03.2021
Symbolfoto: In Vöhrum gelangten die Täter durch ein aufgehebeltes Fenster ins Haus.
Symbolfoto: In Vöhrum gelangten die Täter durch ein aufgehebeltes Fenster ins Haus. Quelle: Bodo Marks/dpa
Anzeige
Vöhrum/Adenstedt

Zweimal haben Einbrecher im Kreis Peine zugeschlagen: Während sie in Vöhrum in ein Einfamilienhaus eindrangen und schließlich mit Diebesgut abzogen, verschafften sie sich in Adenstedt Zutritt zu einem abgeschlossenen Rohbau.

Die Tat in Vöhrum ereignete sich im Zeitraum zwischen vergangenem Sonntag und Montag, 16 bis 8.30 Uhr. Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangten die Einbrecher in das Haus am Holunderweg. Zu ihrer Beute gehören unter anderem diverse Wertgegenstände und Modellautos, die Höhe des Schadens liegt laut Polizei bei rund 6000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Salzgitter unter Telefon (0 53 41) 1 89 70 entgegen.

In einen Rohbau am Amselweg in Adenstedt sind Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch und Samstag vergangener Woche eingebrochen. Aus dem verschlossenen Gebäude erbeuteten die Täter Keramik- und Armaturenteile. Wie genau die Einbrecher in den Rohbau gelangten und wie hoch die Schadenhöhe ist, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei Ilsede bittet Zeugen, sich unter Telefon (0 51 72) 37 07 50 zu melden.

Von der Redaktion